Buchrezension zu Secret Sins


Secret Sins- Random House

,,Secret Sins'', geschrieben von Geneva Lee, erschien am 20.3.17 im blanvalet Verlag.

Kindle Edition: 9,99€

Broschiert: 12,99€



Inhalt

Faith Kane ist eine Frau im mittleren Alter, die sich und ihren gehörlosen Sohn Max so gerade durch das Leben durchboxen kann. Ein Mann? Gibt es nicht bis sie Jade bei den Treffen von Suchtkranken kennenlernt. Doch solche Männer kann man nicht lieber, oder doch? Faith fliegt auf Wolke 7 doch zugeben will sie es nicht und schon gar nicht ihre Vergangenheit, wobei sie nicht ahnt wie gut Jade sie eigentlich kennt...



Bewertung

Dieses Buch ist mehr als nur tiefgründig, da dieses Thema in diesem Buch so umfassend eingeschlossen wird und ich des Öfteren ratlos weinen musste. Sie beinhaltet Vergewaltigung, Drogen, Alkohol, ein körperlich behindertes Kind, zudem ist die Mutter alleinerziehend, knappe Kasse, langsam schreitende Liebesbeziehung und und und....

Das Verhältnis der Personen sowie ihre Charaktere sind perfekt aufeinander abgestimmt und das geheimnisvolle Ende aus meiner Sicht unerwartet. Die Schreibstil ist leicht und flüssig zu lesen und man vergisst die Zeit und die Seiten bei dem Lesen dieses Buches.

Erzählt wird aus der Sicht von Faith und aus ihrer Vergangenheit in der Ich- Perspektive. So wie in der Royal Saga gibt es in diesem Buch auch hier sexuelle Szenen, welche aber kleiner gehalten wurden sind und somit das Thema Sucht im Vordergrund steht. Doch dieses Buch ist ganz anders als die Royal Reihe- schon alleine der Inhalt in den Büchern ist anders, in diesem Buch ist einfach so viel passiert und man könnte am Ende das Buch nochmal lesen um jede Information in sich rein zu bekommen und man würde sich nicht langweilen-.



Fazit

Das Buch ging mir gleich ans Herz und ich kann es euch nur ans Herz legen, auch wenn ihr von der Royal Reihe nicht begeistert ward -dieses Buch wird euch gefallen-. Jedoch sollte dies ab einem Alter von 16 Jahren oder so geschehen, da es kein leichtes Buch ist und die Autorin auch schon im Vorwort von Hilfe bei dem Lesen dieses Buch erzählt. Alles in einem eines meiner Jahreshighlights 2017!

Kommentare